Was ist JobCoaching?

Erfolgreich und zufrieden im Job

Das Thema „Job und die neue Arbeitswelt“ beherrscht immer mehr unser Leben. Diese Entwicklung schreitet unaufhaltsam voran und damit einhergehend wachsen auch die persönlichen Herausforderungen. Aber wie schafft man es dabei, Familie und Job erfolgreich unter einen Hut zu bringen (Stichwort: "Work-Life-Balance"), oder die eigene Gesundheit und den Beruf in Balance zu halten (Stichwort: "Work-Health-Balance"). Wie kann man den eigenen Wünschen und Vorstellungen entsprechen und sich dabei auch in dieser neuen Arbeitswelt selbst treu bleiben (vor allem in Bezug auf Werte und Lebensphilosophie)? Sollte man vielleicht doch die eigene (Aus/Weiter-)Bildung zügig vorantreiben und/oder Pläne in Richtung Selbständigkeit schmieden und umsetzen? Was, wenn das Unternehmen in Kürze umstrukturiert wird und man sich vielleicht mit einer möglichen Kündigung konfrontiert sieht? Soll man eine anstehende Beförderung annehmen und dafür privat Abstriche in Kauf nehmen? Das berufliche Wirken und seine Auswirkungen können sehr vielschichtig sein ... was also tun?

Ihr ganz persönliches "JobCoaching" kann eine Antwort sein ... und zwar "JobCoaching mit Lebensfreude!" Im Folgenden möchte ich Ihnen ein paar Gedankengänge näher bringen, wann und warum ein JobCoaching sinnvoll und zielführend sein kann.

  • Achtung - berufliche Krise in Sicht!

Was, wenn Sie beruflich - aus welchem Grund auch immer - in eine Krise geraten? Dann steht in einem JobCoaching allem voran ein persönliches Gespräch, indem Ihre individuelle Situation geklärt und ein Ziel für eine Zusammenarbeit vereinbart wird. In Krisen ist es besonders wichtig, sich auf das Wesentlichste zu konzentrieren! Um das Wichtigste möglichst rasch klar zu bekommen, ist oft eine Unterstützung von außen sinnvoll. In einem JobCoaching bekommen Sie am Beginn besonders eines: Rückenstärkung! In der Gewissheit, nicht alleine voranschreiten zu müssen, gestalten Sie mit professioneller Unterstützung aktiv Ihr zukünftiges berufliches Leben! Sollten vielleicht Anspannungen oder mögliche gesundheitliche (psychosomatische) Beschwerden (wie z. B. Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden usw.) bestehen, werden im Coaching gemeinsam Perspektiven und Möglichkeiten erarbeitet, was getan werden kann, um auch hier Erleichterung zu schaffen. Es ist wichtig, Kraft zu tanken und wieder in die Gänge zu kommen. Eine kritische Auseinandersetzung im Rahmen eines JobCoachings bezüglich Ihrer Wertehaltung zu den Themen "Job und Karriere" sowie "Selbstwert im beruflichen Kontext" (siehe auch Blogeintrag August 2018) sind weitere Eckpfeiler, für ein neues Selbstbewusstsein und mehr Selbstwirksamkeit.

  • Energie tanken und Ressourcen mobilisieren

Unter Umständen ist vielleicht eine bewusste, berufliche Auszeit ein möglicher Zugang, um sich zu erholen, neue Energie zu tanken und dann gestärkt neue Wege zu beschreiten.

Haben Sie vielleicht schon länger überlegt, eine (neue) Aus- oder Weiterbildung zu absolvieren und wissen nicht, wie Sie das anstellen sollen? Muss man kündigen oder gibt es vielleicht auch andere Möglichkeiten? Wie verschafft man sich einen raschen Überblick über leistbare Weiterbildungsmöglichkeiten? Welche Fördermittel gibt es und wo? Wie bringt man alles auf den Punkt, bevor man sich entscheidet? Hier kann ein JobCoaching sehr hilfreich sein, um nicht vorschnell Entscheidungen zu treffen, die man später bereut.

Mögen Ihre Karrierepläne noch so erstrebenswert sein, wenn Sie nicht bereit sind, auch den Sprung ins kalte Wasser zu riskieren - wohl gemerkt: kalkuliert zu riskieren, werden Sie weiterhin auf der Stelle treten. Themen in einem JobCoaching können daher auch Informationen sein, die Sie benötigen, um Ihrem nächsten Karrieresprung einen Schritt näher zu kommen. „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ - und manche Dinge wollen wohl überlegt und vorbereitet sein, bevor man zur Tat schreitet. Erarbeiten Sie sich die wirklich wichtigen Dinge mit der Unterstützung von einer Expertin und profitieren Sie von jemandem, für den das Thema Karriereplanung und -gestaltung zum täglichen Arbeitsfeld gehört. Das spart Ihnen wertvolle Zeit und Nerven - und hilft darüber hinaus, die eigene berufliche Karriere bewusst, klar und nach Plan voranzutreiben.

  • Jobportale - Bewerbungsvideo - eLebenslauf ...

Beruflich unzufrieden? Oder nach vielen Jahren den Job verloren? Was ist jetzt zu tun? Wo fängt man an? Wie kommt man an einen neuen Job? Wie nutzt man Jobportale im Internet? Welche Bewerbungsstrategien gibt es überhaupt? Was ist wichtig in einem eLebenslauf? Anschreiben - macht man soetwas noch? Wie geht die Jobsuche im Zeitalter des Internets? Welche Wege sind effektiv und erhöhen die eigenen Chancen auf einen neuen Job? Hier kann Unterstützung im Rahmen eines JobCoachings ebenfalls sehr hilfreich und auch zeitsparend sein. Nutzen Sie diese Hilfestellung und ersparen Sie sich unnötige Leerkilometer.

  • Spaß an der Arbeit - wie geht das?

Wie sehr darf/muss/soll Arbeit eigentlich Spaß machen oder muss Sie immer Mühe und Schinderei sein? „Ohne Fleiß kein Preis“ - aber wie hoch muss/darf/kann/soll der Preis dafür sein? Welche Maßstäbe sind hier in Ihrem Leben von Bedeutung? Beschäftigen Sie diese Themen? Vielleicht haben Sie ein paar innere Bilder, Vorstellungen und Überzeugungen, die Ihnen bei Ihrer beruflichen Entwicklung einen Strich durch die Rechnung machen? Es kann Ihr Leben möglicherweise vollends verändern, wenn Sie sich innerliche Blockaden bewusst machen und gekonnt und souverän überwinden lernen! Freude am Job zu haben hat sehr oft auch etwas mit der eigenen Einstellung zu tun. Diese Einstellung kann man - wenn man will - hilfreich verändern. Nicht von heute auf morgen, aber Schritt für Schritt kann man neue Überzeugungen in den persönlichen Alltag einfließen lassen. Und diese können zu mehr Freude an der Arbeit und zu mehr Lebensqualität führen.

  • Das Schiff droht zu sinken - auf zu neuen Ufern!

Sitzt Ihnen der Schock über eine drohende Kündigung in den Knochen? Haben Sie gerade gar keine Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft? Sehen Sie sich ohne Beschäftigung über die nächsten Jahre? Haben Sie keine Idee, wie ein lukratives Jobangebot für Sie überhaupt aussehen könnte? Einmal ganz abgesehen davon: könnten Sie nächste Woche, nach mehreren Jahren im bisherigen Job, eine passende Bewerbung schreiben und anschließend ein Bewerbungsgespräch gekonnt absolvieren?

Ein strukturiertes JobCoaching berücksichtigt all diese Themen und kann dabei helfen, neue, motivierende Perspektiven für das Leben zu entdecken. Ein Ansatz könnte sein, bewusst aus der "Opfer-Rolle" auszusteigen und gezielt in die "Macher-Rolle" zu schlüpfen. Das hilft und stärkt, um selbstwirksam die Verantwortung für die Gestaltung des eigenen Lebens zu übernehmen. Nützen Sie solche Möglichkeiten, um sich in einer vermeintlich schwierigen Situation, persönlich weiter zu entwickeln - ja, vielleicht sogar neu zu erfinden!? Folgen Sie Ihrer inneren Stimme und damit vielleicht Ihrer Bestimmung - jetzt ist die Zeit dafür gekommen!

Mit Unterstützung geht es meist leichter - und möglicherweise sogar schneller!

Arbeit und materielle Sicherheit sind wichtige Säulen in unserem Leben - aber sie sind nicht die einzigen! Wie auch immer die Themenschwerpunkte in Ihrer aktuellen Lebensphase sein mögen, so vielfältig kann auch die Unterstützung durch ein persönliches JobCoaching sein. Passende Maßnahmen und Entwicklungsschritte werden im Coaching gemeinsam entwickelt. Mit professioneller Unterstützung kommen Sie Ihren Zielen bestimmt näher.

Wie auch immer Sie heute Ihren Beruf oder Ihre Jobaussichten sehen mögen – lassen Sie sich auf Ihrem Weg unterstützen und coachen, damit Sie Freude an Ihrer beruflichen Tätigkeit haben!

  • JobCoaching mit Lebensfreude

In der Privatpraxis 'Petra Lebensfreude' biete ich Ihnen JobCoaching unter anderem zu folgenden Schwerpunkthemen an:

* Entscheidungshilfe in Karrierefragen

* Begleitung bei Ausbildungs- und Veränderungswünschen

* Unterstützung bei Bewerbungen und Bewerbungstraining

* Neue Aufgabengebiete erfolgreich in Angriff nehmen

* Prioritäten im Berufs- und Privatleben setzen

* Entwickeln von Zukunftsperspektiven im Beruf

* Selbstorganisation und Zeitmanagement * Hilfe bei Überforderung und Burn-Out Prävention

* Umgang mit (drohender) Kündigung

* Work-Life/Health-Balance u.v.m.

Wenn Sie zu den oben genannten oder ähnlichen Themen Unterstützung möchten, kontaktieren Sie mich! Ich stehe Ihnen gerne mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zur Verfügung.

Herzlichst

Ihre Petra Lebensfreude

> jetzt Kontakt aufnehmen <

beliebte Beiträge
frühere Beiträge
Search By Tags